Home
25.08.2015

Elf Kandidaten auf Wahlpodium

Acht Kandidatinnen und Kandidaten für den Nationalrat sowie die drei Kandidierenden für den Ständerat treten morgen Mittwochabend in Frauenfeld zu einem grossen Podium an. In der Runde zur Ständeratswahl treffen Brigitte Häberli (CVP), Roland Eberle (SVP) und Klemenz Somm (GLP) aufeinander.
In einer zweiten Runde debattieren Marlise Bänziger (CVP), Rebecca Hirt (FDP), Roman Giuliani (SP) und Vico Zahnd (SVP).
In der dritten Runde diskutieren Verena Herzog (SVP), Edith Graf Litscher (SP), Christian Lohr (CVP) und Christian Neuweiler (FDP).
Moderiert wird das Podium von TZ-Redaktionsleiter David Angst. Der Anlass im Bürgersaal des Rathauses beginnt um 20 Uhr. Er wird von CVP, FDP, SP, SVP sowie der TZ organisiert.

Diesen Artikel finden Sie auf St.Galler Tagblatt Online hier.