Home

Politik

01.03.2016

Roman Giuliani: «Verhältnismässigkeit bei Hochbauprojekten»

Die Kantonsräte aus dem Einzugsgebiet des «Bote» informieren abwechselnd monatlich aus dem Rat. mehr

Kategorie: Politik

19.01.2016

«Der Kanton macht einen guten Job, aber...»

Podiumsgespräch in der Aula des Schulhauses Feldbach in Steckborn über den Werkplatz Thurgaumehr

Kategorie: Politik

19.12.2015

Alle bisherigen SP-Kantonsräte treten wieder an

Die Parteimitglieder der SP Bezirk Frauenfeld versammelten sich Anfang Woche in Frauenfeld, um ihre Kandidatinnen und Kandidaten für die bevorstehenden Kantonsratswahlen zu nominieren. «Weil die SP Bezirk Frauenfeld so früh...mehr

Kategorie: Politik

28.08.2015

Politiker fassen sich kurz

Am Wahlpodium von CVP, FDP, SP und SVP stellten sich elf Parlamentskandidaten den Fragen von TZ–Redaktionsleiter David Angst. Sie sprachen über Asylpolitik, die Masseneinwanderungsinitiative und die Wirtschaftskrise.mehr

Kategorie: Politik

25.08.2015

Elf Kandidaten auf Wahlpodium

Acht Kandidatinnen und Kandidaten für den Nationalrat sowie die drei Kandidierenden für den Ständerat treten morgen Mittwochabend in Frauenfeld zu einem grossen Podium an. In der Runde zur Ständeratswahl treffen Brigitte...mehr

Kategorie: Politik

05.05.2015

Podiumsgespräch: "Müssen die Preise auf EU-Niveau sinken?"

Kategorie: Politik, Engagement

29.04.2015

CVP Frauenfeld diskutiert über EU-Preise

Die nächste öffentliche Veranstaltung der CVP des Bezirks Frauenfeld lautet «Brennpunkt Schweiz – EU». Die Aufhebung des Euromindestkurses hat für Aufregung gesorgt. Wo steht die Schweiz vier Monate später? An diesem Abend...mehr

Kategorie: Politik, Regionales

24.03.2015

Roman Giuliani auf der Nationalratsliste

Bote vom Untersee und Rhein - Der Diessenhofer SP-Kantonsrat kandidiert für den Nationalratmehr

Kategorie: Politik, Regionales

23.03.2015

Roman Giuliani erhält bestes Wahlresultat für die Nomination der Nationalratswahlen 2015

Von den sechs Kandidaten für die verbliebenen fünf Plätze konnte Roman Giuliani, Kantonsrat Diessenhofen, die meisten Stimmen für sich verbuchen. mehr

Kategorie: Politik, Engagement

20.03.2015

Zwei gute Männer, eine sehr gute Frau

Leserbrief - Zweiter Wahlgang Stadtrat Diessenhofenmehr

Kategorie: Politik, Regionales, Engagement

18.03.2015

Heute schon für später jammern

Ein nukleares Endlager in der Nachbarschaft: Der Thurgau muss heute auf die negativen Auswirkungen wie sinkende Landpreise hinweisen, um später bei finanziellen Abgeltungen nicht leer auszugehen, findet Kantonsrat Roman...mehr

Kategorie: Politik, Regionales, Engagement

13.03.2015

Thurgau: Die Motion "Verkleinerung Grosser Rat" hat wenig Chance

Die Motion "Verkleinerung Grosser Rat" von Ralph Limoncelli wird keine Mehrheit im Thurgauer Parlament finden. Dass sind sich die beiden Thurgauer Kantonsräte Roman Giuliani aus Diessenhofen und Max Möckli aus Schlatt...mehr

Kategorie: Politik, Regionales

03.03.2015

Einmal B und zweimal K

Leserbrief im Bote vom Untersee und Rhein vom 3. März 2015mehr

Kategorie: Politik, Regionales, Engagement

27.02.2015

NAGRA will nur zwei Standorte für Geologisches Tiefenlager weiter untersuchen

Die elf Kantonsräte aus dem Einzugsgebiet des „Bote“ informieren abwechselnd monatlich aus dem Rat“.mehr

Kategorie: Politik, Regionales

27.05.2014

Der Regierungsrat des Kantons Thurgau an den Grossen Rat

Beantwortung der einfachen Anfrage von Roman Giuliani "Künstlerische Freiheit im Kanton Thurgau"mehr

Kategorie: Politik, Raumplanung

23.04.2014

Parlamentarische Initiative „Erneuerung des NOK-Gründungsvertrags“

Der Grosse Rat wird beauftragt, folgendes Gesetz zu erlassen: Gesetz zur Erneuerung des NOK–Gründungsvertragsmehr

Kategorie: Politik

02.04.2014

SMS-Interview

Der SMS-Talk mit Roman Giuliani, SP-Kantonsrat aus Diessenhofen. Viel Spass bei der Lekütre! von Susanne Oberholzer

Kategorie: Politik

18.03.2014

Kunst jenseits von Politik

FRAUENFELD. Der Diessenhofer SP-Kantonsrat Roman Giuliani will den Schutz heutiger kulturellerProjekte verstärken, wie seiner Einfachen Anfrage zur «Künstlerischen Freiheit im Kanton Thurgau»hervorgeht....mehr

Kategorie: Politik, Regionales, Engagement

12.03.2014

Votum Grosser Rat Thurgau

Interpellation von Peter Gubser „Praxis im öffentlichen Beschaffungswesen“mehr

Kategorie: Politik

12.03.2014

Einfache Anfrage „künstlerische Freiheit im Kanton Thurgau“

Kunst, per Definition der Gesellschaft voraus und hinterfragend, kann nicht demokratisch, daher auch nicht politisch beurteilt werden.  Inwiefern ist der Kanton daran interessiert, dass Kunst und Bau, von privater...mehr

Kategorie: Politik, Engagement

04.12.2013

Votum Grosser Rat Thurgau

Eine Kultur wird von späteren Generationen über die Ingenieur- und Hochbauten betrachtet und bewertet. Aus diesem Gesichtspunkt sind Investitionen in gute Gebäude von zentraler, langfristiger Wichtigkeit.mehr

Kategorie: Politik

08.11.2013

Änderung des Nationalstrassengesetz

Als Sozialdemokrat könnte man einer Erhöhung der Autobahnvignette zustimmen. Als sozial und ökologisch denkender Mensch muss man aber ein entschiedenes NEIN in die Urne legen.mehr

Kategorie: Politik

23.10.2013

Teilrevision des Waldgesetzes

Votum Grosser Rat Thurgaumehr

Kategorie: Politik

13.05.2013

Darum Raum Planung

Schaffhauser Architektur Forum - Die Politik im Spannungsfeld von Zersiedelung und Verkehrmehr

Kategorie: Politik, Raumplanung, Engagement

08.05.2013

Unterstützungsvotum Antrag Toni Kappeler

Änderung des Gesetzes über den Finanzausgleich Unterstützungsvotum zu Antrag Toni Kappeler Sehr geehrte Damen und Herren Der Kanton Thurgau ist ein landwirtschaftlich geprägter Kanton, ein solcher soll er auch bleiben....mehr

Kategorie: Politik

05.03.2013

Der Regierungsrat des Kantons Thurgau an den Grossen Rat

Einfache Anfrage von Kurt Egger und Roman Giuliani vom 9. Januar 2013 "Übertragung Spitalbauten"mehr

Kategorie: Politik

26.02.2013

Unsere Stimmen im Grossen Rat

Roman Giuliani: „Thurgau entwickeln - Thurgau bleiben“ Exklusiv: Die elf Kantonsräte aus dem Einzugsgebiet des „Bote“ informieren abwechselnd monatlich aus dem Rat.mehr

Kategorie: Politik

14.02.2013

Am 3. März 2012 ein JA zum Raumplanungsgesetz

Das revidierte Raumplanungsgesetz bewahrt die landschaftliche Qualität der Schweiz, schafft Handlungsspielräume für die wirtschaftliche Entwicklung und erhält ausreichend Kulturland für die landwirtschaftliche Produktion. Es...mehr

Kategorie: Politik, Raumplanung, Regionales

30.11.2012

Kunstmuseum TG: Regierung weist Vorwürfe zurück

Das Thurgauer Kunstmuseum in der Kartause Ittingen ist zu klein - es muss vergrössert werden. Dieser Meinung ist der Thurgauer Regierungsrat und auch der Stiftungsrat der Kartause Ittingen.mehr

Kategorie: Politik, Raumplanung, Regionales

07.11.2012

Konzept Geothermie Thurgau, Diskussion Bericht Nutzungskonzept

Votum Grosser Rat Thurgau 7. November 2012 Sehr geehrter Herr Präsident, geschätzte Kolleginnen und Kollegen Das vorliegende Nutzungskonzept zeigt auf, wie Rahmenbedingungen geschaffen werden können, damit die Vorteile...mehr

Kategorie: Politik, Energie

07.11.2012

Votum Motion Ausrüstungspflicht Biogas-Zulassung erneuerbarer Anteil

Motion, „Erweiterung der Interpretation „Ausrüstungspflicht“ bei der Versorgung mit Biogas > Zulassung von Biogas zur Erfüllung des erneuerbaren Anteils gemäss §8 des kantonalen Energienutzungs-Gesetzes“mehr

Kategorie: Politik, Energie

27.09.2012

Forum attraktives Diessenhofen

Vortrag über Raumplanung in Diessenhofen Verpasste Chancen - Potenziale nutzenmehr

Kategorie: Politik, Raumplanung, Regionales, Engagement

05.09.2012

Raumplanung: Zersiedelung stoppen - Aber wie?

Politforum SP am puls - SP Schaffhausen, Weinland, Diessenhofenmehr

Kategorie: Politik, Raumplanung, Regionales

15.06.2012

Ins Lot bringen.

Bauen vereinfachen. Landschaft schonen. Dörfer und Städte stärken. JA am 17. Juni 2012.mehr

Kategorie: Politik, Raumplanung

11.06.2012

Parteiversammlung der SP Region Diessenhofen

Dreimal Nein und einmal Jamehr

Kategorie: Politik, Regionales

22.05.2012

Kein Einkaufszentrum ohne Bus

Grosse Einkaufszentren oder Freizeitparks müssen zwingend mit dem öffentlichen Verkehr erreichbar sein. Das fordert das neue Planungs- und Baugesetz. An dieser Bestimmung entzündet sich Widerstand.mehr

Kategorie: Politik, Raumplanung

19.04.2012

17. Juni Abstimmung Planungs- und Baugesetz

Das Komitee für das neue Planungs- und Baugesetz wirbt unter anderem mit dem Argument, die Mehrwertabschöpfung komme in jedem Fall. Abgesehen davon sei sie gerecht. Der Zwang zur Parkplatzbewirtschaftung nütze dem Gewerbe.mehr

Kategorie: Politik, Raumplanung

17.04.2012

Roman Giuliani im Amt bestätigt

Bis jetzt sassen 14 Vertreter für die beiden ehemaligen Bezirke Steckborn und Diessenhofen im Grossen Rat. Nun sind es nur noch neun. Dennoch haben sich die Kandidaten aus der Region gut geschlagen.mehr

Kategorie: Politik, Regionales

15.04.2012

Giuliani Roman, Bezirk Frauenfeld, 4392 Stimmen

DANKE euch allen für euere Stimmen! Sie haben mir zur Wiederwahl verholfen. Ich bin sehr glücklich über das tolle Wahlresultat. DANKE auch an alle, die mir so tatkräftig geholfen haben, die WählerInnen zum wählen zu motivieren.mehr

Kategorie: Politik

29.03.2012

Wenig Gegenwind gegen Atomlager

Der Bund sucht einen Lagerort für Atommüll. Im Gespräch ist auch das Zürcher Weinland an der Grenze zum Thurgau und Schaffhausen. Radiobeitrag DRS1mehr

Kategorie: Politik, Regionales

26.03.2012

Roman Giuliani zu Gast beim Radio Munot Stammtisch Gespräch

Radio Munot Stammtisch vom Samstag 24. März 2012 mit VertreterInnen von bürgerlichen Parteien und Roman Giuliani SP. Moderation Wälz Studer.mehr

Kategorie: Politik

22.03.2012

Mit roten Stühlen zu roten Sitzen

Die SP Thurgau will mit ihrem kreativen Wahlkampf jene sechs Sitze zurückholen, die sie vor vier Jahren verloren hat. Damit will sie auch den Rechtsrutsch verhindern, der sich ihrer Meinung nach abzeichnet.mehr

Kategorie: Politik

16.03.2012

Energieverbrauch massiv reduzieren

Über Wege und Möglichkeiten zur 2000-Watt-Gesellschaftmehr

Kategorie: Politik, Energie, Engagement

16.03.2012

Vorstellung Kantonsrats - Kandidaten

Bote vom Untersee und Rhein - Zeitungsartikelmehr

Kategorie: Politik, Regionales

16.03.2012

Weil sie sich bewährt haben: FÜR ALLE STATT FÜR WENIGE

Bezirk Frauenfeld - Liste 3mehr

Kategorie: Politik

09.03.2012

Parlamentarier-Skirennen

Die Ostschweizer Parlamentarier messen sich einmal im Jahr nicht mit Worten, sondern auf den Ski...

Kategorie: Politik

06.03.2012

smartvote.ch

Die Smartspider-Grafik erstellt ein politisches Profil anhand der Zustimmung zu acht Themenbereichen/Zielen. Ein Wert von 100 steht für eine starke Zustimmung, ein Wert von 0 für eine Ablehnung der formulierten Ziele.

Kategorie: Politik

01.03.2012

OLS Finanzierung: Erhöhung der Motorfahrzeugsteuern genügen nicht

Die SP-Fraktion wollte es gestern nicht bei ihrer Kritik an den Zahlen des Kantons bewenden lassen. Die eigenen Kalkulationen hätten gezeigt, dass die Oberlandstrasse (OLS) nicht 220 Millionen, sondern mindestens 242 Millionen...mehr

Kategorie: Politik, Engagement

29.02.2012

Grosser Rat Kanton Thurgau

Änderungsantrag; Erhöhung Strassenverkehrsabgabe um 20%mehr

Kategorie: Politik